FALLSTUDIE: BRITANNIA LANES, FALMOUTH

Das 1974 gegründete, familiengeführte Unternehmen Britannia Lanes begann in der Branche mit Umzügen und konventioneller Containerlagerung mit Depots im gesamten Südwesten.

Das 1974 gegründete, familiengeführte Unternehmen Britannia Lanes begann in der Branche mit Umzügen und konventioneller Containerlagerung mit Depots im gesamten Südwesten. Im Jahr 2001 wurde am Standort Truro die erste Phase der Selbstlagerung installiert. Heute ist Self-Storage ein integraler Bestandteil des Unternehmens mit insgesamt über 86,000 Quadratfuß Nettomietfläche in drei Einrichtungen. Das Unternehmen konzentriert sich nun auf ferngesteuerte Satellitenstandorte, wobei die Direktoren der dritten Generation das Wachstum des Unternehmens vorantreiben wollen.

Standort

Falmouth, Cornwall, Großbritannien

Standortspezifikationen PHASE 1:

Bruttogeschossfläche: 14,230 m²
Anzahl der Einheiten: 136
Anzahl der Etagen: Erdgeschoss und erste Etage

Website:

Verwendete Produkte/Dienstleistungen:

Die Herausforderung:

Das Falmouth-Projekt umfasste die Umnutzung einer fertigen Einheit und Arbeiten rund um den Ausbau des Portalkrans. Das gesamte Gebäude musste neu verkleidet sowie eine neue Sichtscheibe und Rolltore eingebaut werden. Eine weitere Anforderung war die Hinzufügung einer digitalen Zugangskontrolle, um eine Remote-Standortverwaltung zu ermöglichen.

Die Lösung:

Janus stellte ein zweistöckiges Zwischengeschoss mit einer Feuerwiderstandsdauer von einer Stunde in Form von abgehängten Decken und Säulenverkleidungen sowie einer Blende bereit. Der Janus Das Team lieferte außerdem eine 1-Stunden-Brandschutzeinhausung und -treppe sowie eine verzinkte Außentreppe für die gesamte Anlage. Einheiten, die Folgendes umfassen: Nokē Smart Entry System wurden im Erd- und Obergeschoss eingebaut.

Janus Bereitete die zweite Phase mit einer abgehängten Decke vor, die für den Einbau der Self-Storage-Einheiten der Phase 2 bereit ist. Die nächste Phase umfasst die Erweiterung um 92 Einheiten und eine Nettomietfläche von 6,580 Quadratfuß. Britannia Lanes konnte darauf zurückgreifen Janusverfügt über umfassende Branchenkenntnisse, um die gewünschte Anlage zu entwickeln. Der Nokē Smart Entry System Die Integration verlief reibungslos, was für einen remote verwalteten Standort von großer Bedeutung ist.

Kundenreferenz:

„Wir haben unseren Service für diese Einrichtung mit Active Supply and Design begonnen und sind zu gewechselt Janus Mitte des Projekts gab es einige anfängliche Kontinuitätsprobleme. Diese Probleme wurden jedoch überwunden und die Beziehungen mit dem Janus Das Team hat sich in dieser Zeit verstärkt. Wir haben ein Premiumprodukt mit sehr hoher Verarbeitungsqualität erhalten, mit dem wir sehr zufrieden sind. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit Janus wieder über zukünftige Projekte.“

Sarah Lane, Regisseurin, Britannia Lanes

Kontaktiere uns!

Unabhängig von Ihren Anforderungen oder der Größe Ihres Unternehmens sind wir hier, um Ihnen zu helfen. Bei Janus Wir glauben, dass jedes Unternehmen einzigartig ist, und sprechen jeden Kunden mit einem engagierten Projektmanager an, der Sie durch Ihre Selfstorage-Reise führt. Unser Team aus erfahrenen Branchenexperten kann Ihnen eine komplette End-to-End-Lösung anbieten, die auf Sie zugeschnitten ist, also kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr zu erfahren.<br><br><strong>Wir stehen Ihnen auch telefonisch zur Verfügung: <a href="tel:030300114508">+49 (0) 303 0011 4508</a></strong>

Laden Sie die Nokē-App herunter

Besuchen Sie noke.app auf einem mobilen Gerät, um die App herunterzuladen und nahtlos mit Ihrem Smartphone auf Ihre Lagereinheit zuzugreifen.

Greifen Sie mit Ihrem Smartphone nahtlos auf Ihren Lagerraum zu.