Datenschutz

Wir bei Janus International Europe ("Janus“ oder „JIE“) nehmen die Privatsphäre aller Besucher unserer Websites und von Nokē™ Smart Entry Bewerbungen sehr ernst. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie Janus kümmert sich um Datenschutzangelegenheiten und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten.

Aktualisiert: 20/08/2021

At Janus International Europe Begrenzt ("Janus“, „wir“, „uns“ oder „unser“) nehmen wir unsere Verpflichtungen aus Datenschutz- und Datenschutzgesetzen ernst. Dazu gehören alle Personen, die mit uns in Kontakt treten und deren Informationen wir im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit verarbeiten, wie unsere Kunden, Partner, Lieferanten, Dienstleister sowie die Mieter und Nutzer von Einrichtungen, die mit unserer Nokē™-Technologie ausgestattet sind , sondern auch Benutzer unserer Website und unserer mobilen App (zusammen „Sie“ oder „Ihr“).

Im Rahmen unserer Verpflichtung zur Transparenz und sicheren Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten sind wir als Datenverantwortlicher beim Information Commissioner's Office („ICO“), der für die Aufsicht über Datenschutz- und Datenschutzangelegenheiten im Vereinigten Königreich zuständigen Aufsichtsbehörde, unter Registrierung registriert Nummer ZA524026. Wir haben auch diese Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) entwickelt, um Sie darüber zu informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und verarbeiten.

Wichtige Informationen zu dieser Richtlinie

Diese Richtlinie gilt in allen Situationen, in denen wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen oder anderweitig verarbeiten, und erklärt, was mit personenbezogenen Daten geschieht, die wir direkt oder indirekt erfassen, einschließlich der Verarbeitung der Daten von:

  • Einzelpersonen, die unsere Produkte und Dienstleistungen beziehen, einschließlich Anlagenbetreiber, Mieter und zugelassene Nutzer;
  • Organisationen, mit denen wir zusammenarbeiten, um unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen (in jedem Fall einschließlich ihrer leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Auftragnehmer und Vertreter);
  • Benutzer aller Janus Websites (einschließlich www.janusintl.co.uk und alle anderen von uns betriebenen Websites, zusammen die „Website“) und unsere mobile App; und
  • Anfragende und Korrespondenten, soweit wir produkt- und dienstleistungsbezogene Anfragen erhalten und beantworten, die über unsere Websites, unsere App, per E-Mail oder über andere Kommunikationskanäle eingereicht werden, denen wir die von einem Besucher geteilten Daten zur Verfügung stellen uns entweder direkt über , Nokē™ oder per E-Mail (im Folgenden „Website(s)“). Diese Richtlinie erläutert, was mit personenbezogenen Daten geschieht, die Sie uns mitteilen oder die wir entweder direkt über diese Websites oder per E-Mail von Ihnen erfassen. Durch die Nutzung der Websites stimmen Sie den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie zu.

Wenn wir eine laufende Beziehung zu Ihnen haben und die von Ihnen bereitgestellten Daten nicht mehr korrekt sind oder werden, bitten wir Sie, uns darüber auf dem Laufenden zu halten, damit wir unsere Aufzeichnungen entsprechend ändern können. Durch die Nutzung unserer Dienste, der Website und unserer App stimmen Sie den Bedingungen dieser Richtlinie zu.

Welche Daten wir sammeln

Wir erfassen verschiedene Arten von personenbezogenen Daten zu unterschiedlichen Zeiten und aus unterschiedlichen Gründen, je nach Art Ihrer Beziehung zu uns. Es kann auch bestimmte Zwecke für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten zu bestimmten Gelegenheiten geben, bei denen Ihre Nichtbereitstellung dieser Informationen uns daran hindern könnte, einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder Elemente einer bestehenden vertraglichen Vereinbarung zu erfüllen.

Die Arten von personenbezogenen Daten, die wir erheben, umfassen jedoch im Allgemeinen die folgenden Kategorien:

  • Identitätsdaten: Ihr Vor- und Nachname.
  • Kontaktdaten: Ihre Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und, wenn Sie eine Organisation vertreten oder im Namen einer Organisation handeln, die Identität und Art dieser Organisation, Ihre Position/Rolle und der Einsatzort.
  • Kommunikationsdaten: Informationen, die in der Kommunikation mit uns enthalten sind.
  • Dienstnutzerdaten: Eindeutige Kennung des Mieters, Nummer der Lagereinheit und andere Kennungen, Informationen und Aktivitäten der Lagereinheit (einschließlich Verfügbarkeitsstatus, Zugriffsaufzeichnungen und Details aller vom Mieter autorisierten Endbenutzer) und Geolokalisierung (wenn die Standortverfolgung in der App aktiviert ist).
  • Bilddaten: Fotografien oder Bilder, die Sie uns übermitteln oder die wir anderweitig aus dem öffentlichen Bereich erheben.
  • Transaktionsdaten: Ihre Finanzinstitut-, Bankkonto- und Zahlungskartendaten, Aufzeichnungen über Zahlungen an und von Ihnen und andere Details Ihrer Kaufhistorie.
  • Technische Daten: Ihre Web- und Internet Protocol (IP)-Adresse, Gerätemodell und andere Kennungen, Anmeldeinformationen, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und -standort, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform und andere Technologien auf dem Geräte, mit denen Sie auf die Website oder unsere Nokē™-App zugreifen.
  • Plattform Usage-Daten: Informationen darüber, wie Sie die Website und unsere App nutzen, wie z. B. Ihre Zugriffshistorie und die Verweildauer auf bestimmten Seiten.
  • Marketingdaten: Ihre Präferenzen für den Erhalt von Neuigkeiten, Updates und anderen Marketingmitteilungen von uns sowie Aufzeichnungen über zuvor durchgeführte Marketingkampagnen.

Wir erheben keine sensiblen Arten von Daten „besonderer Kategorien“. Wir stellen unsere Produkte oder Dienstleistungen auch nicht Kindern zur Verfügung und erfassen oder verarbeiten wissentlich keine personenbezogenen Daten von Minderjährigen. Dementsprechend und um uns dabei zu unterstützen, bitten wir Sie auch, uns keine Informationen zu übermitteln, die „Daten einer besonderen Kategorie“ darstellen oder sich auf Minderjährige beziehen.

Weitere Informationen darüber, wie wir technische Daten und Plattform erfassen Usage Daten durch den Einsatz von Cookies und anderen Tracking-Technologien, dann lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Wie wir Ihre Daten sammeln

Die meisten personenbezogenen Daten, die wir erfassen, werden direkt von Ihnen bereitgestellt, beispielsweise wenn Sie eine produkt- oder dienstleistungsbezogene Anfrage stellen oder anderweitig mit uns kommunizieren und wenn Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen. Unter bestimmten Umständen können wir Ihre Daten jedoch von Dritten erfassen, z. B. wenn Ihre Daten uns von einem Einrichtungsbetreiber oder einem Mieter zur Verfügung gestellt werden oder wenn Sie eine Organisation vertreten oder im Namen einer Organisation handeln und uns Ihre Daten zur Verfügung gestellt werden von dieser Organisation.

Außerdem Technische Daten und Plattform Usage-Daten werden in der Regel automatisch erfasst, einschließlich durch Dritte, die wir mit der Bereitstellung spezifischer Marketing-, Datenanalyse- und anderer Dienstleistungen beauftragen.

Verwendung Ihrer persönlichen Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur verarbeiten, wenn wir einen bestimmten Zweck und eine gesetzliche Grundlage dafür haben. Da dies je nach den Umständen und der Art Ihrer Beziehung zu uns variieren kann, haben wir diese Informationen in die folgende Tabelle aufgenommen. Bitte beachten Sie jedoch, dass sich die beschriebenen Grundlagen nicht gegenseitig ausschließen und die Verarbeitung je nach Aktivität auf mehr als einer Grundlage erfolgen kann.

 Zweck / Aktivität

Art der Information

Grundlage der Verarbeitung

Um unsere Geschäftsbeziehung mit Ihnen einzugehen und anschließend zu verwalten, einschließlich:

· Beantwortung von produkt- oder servicebezogenen Anfragen und Bereitstellung von Kundensupport

· Verhandlung und Abschluss von Verträgen über Produkte oder Dienstleistungen

· Ermöglichung des Herunterladens und Verwendens unserer Nokē™-App

· Verwaltung und Abwicklung von Transaktionen im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Waren oder Dienstleistungen

· Identitätsdaten

· Kontaktdaten

· Kommunikationsdaten

· Transaktionsdaten

· Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (um unsere Geschäftsbeziehungen zu verwalten und unseren Betrieb zu verwalten, einschließlich durch das Führen geeigneter Aufzeichnungen)

· Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen

Um die effektive Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen zu verwalten, einschließlich:

· Organisation der Anwesenheit vor Ort und/oder Installation

· Ermöglichung des Erwerbs und der Nutzung unserer Nokē™-Technologie und -App für Sicherheits- und Zugriffszwecke

· Bereitstellung von Kundensupport

· Überwachung und Analyse unserer Geschäftsleistung, um unser bestehendes Angebot zu erweitern und zu verbessern sowie neue Gelegenheiten zu identifizieren und zu entwickeln 

· Benachrichtigung über Änderungen unserer Geschäftsbedingungen oder Datenschutzrichtlinie

· Identitätsdaten

· Kontaktdaten

· Kommunikationsdaten

· Dienstnutzerdaten

· Bilddaten

· Erforderlich für unsere legitimen Interessen (um unsere Geschäftsbeziehungen zu verwalten und unseren Betrieb zu verwalten und zu verbessern, einschließlich durch das Führen geeigneter Aufzeichnungen)

· Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen

· Erforderlich, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen

Um unser Geschäft, unsere Website und unsere App zu verwalten und zu schützen, einschließlich:

· Führung von Geschäftsunterlagen für rechtliche Zwecke und zur Erfüllung steuerlicher Anforderungen

· Abwehr und Durchsetzung rechtlicher Ansprüche

· Gewährleistung einer effektiven Wartung und Sicherheit der Website

· Identitätsdaten

· Kontaktdaten

· Dienstnutzerdaten

· Technische Daten

· Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (Führung unseres Geschäfts, Erleichterung von Verwaltung und IT-Diensten, Netzwerksicherheit, Betrugsprävention und im Zusammenhang mit einer Unternehmensumstrukturierung oder Konzernumstrukturierung)

· Erforderlich, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen

Um Entscheidungen darüber zu treffen, wie Ihnen relevante Inhalte und Anzeigen am besten bereitgestellt werden, und um deren Wirksamkeit besser zu verstehen

· Transaktionsdaten

· Technische Daten

· Plattform Usage-Daten

· Marketingdaten

Notwendig für unsere berechtigten Interessen (besseres Verständnis der Website-Funktionalität und wie Website-Benutzer navigieren und mit der Website interagieren)

Um unser Geschäft voranzubringen und zu fördern, einschließlich der Kontaktaufnahme mit Ihnen bezüglich Produkten, Dienstleistungen oder Werbeaktionen, die für Sie von Interesse sein könnten, basierend auf Produkten oder Dienstleistungen, die Sie zuvor von uns erhalten haben, und um die Einreichung von Bewertungen und Umfragen zu ermöglichen

· Identitätsdaten

· Kontaktdaten

· Transaktionsdaten

· Marketingdaten

Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, unsere Marketingstrategien zu verbessern und unser Geschäft zu entwickeln)

Gemeinsame Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Manchmal kann es erforderlich sein, Ihre Informationen an Dritte weiterzugeben, damit wir mit Ihnen kommunizieren und interagieren können und um den Betrieb unseres Geschäfts zu erleichtern. Wir können Ihre Informationen mit den folgenden Dritten teilen:

  • Drittanbieter, Agenten und Auftragnehmer. Wir können andere Unternehmen, Vertreter oder Auftragnehmer („Dienstleister“) einsetzen, um Dienstleistungen in unserem Namen zu erbringen oder uns bei der Erbringung von Dienstleistungen für Sie zu unterstützen. Beispielsweise können wir Dienstleister mit der Abwicklung von Kreditkartentransaktionen oder anderen Zahlungsmethoden beauftragen. Oder wir beauftragen Dienstleister mit der Bereitstellung von Marketing-, Werbe-, Kommunikations-, Infrastruktur- und IT-Diensten, r Kundendiensten, dem Inkasso von Forderungen und der Analyse und Verbesserung von Daten (einschließlich Daten über die Interaktionen der Benutzer mit unserem Dienst). Diese Dienstleister haben möglicherweise Zugriff auf Ihre persönlichen oder anderen Informationen, um diese Funktionen bereitzustellen. Darüber hinaus können einige der von uns angeforderten Informationen in unserem Auftrag von Drittanbietern erfasst werden. Wir ermächtigen sie nicht, Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden oder offenzulegen, außer im Zusammenhang mit der Bereitstellung ihrer Dienste.
  • Aufsichts- und Regierungsbehörden, Strafverfolgungsbehörden, Gerichte und unsere professionellen Berater. Wir können Ihre Daten auf diese Weise weitergeben, wenn dies vernünftigerweise erforderlich ist, um rechtlichen Verfahren und Verpflichtungen nachzukommen, unser Unternehmen und seinen Ruf zu schützen und in seltenen Fällen Rechtsansprüche geltend zu machen und zu verteidigen (einschließlich der Einholung von Fachberatung für solche Zwecke, sofern angemessen). Wir können Ihre Informationen auch weitergeben, wenn wir der Ansicht sind, dass die Offenlegung im öffentlichen Interesse liegt, beispielsweise um Sicherheits- oder technische Probleme sowie alle Aktivitäten, die illegal sind oder für illegal gehalten werden (einschließlich Betrug), zu erkennen, zu verhindern oder anderweitig anzugehen.
  • Andere Unternehmen innerhalb unserer Unternehmensgruppe. Als internationales Unternehmen müssen Mitglieder unserer Unternehmensgruppe und unsere verbundenen Unternehmen, die in verschiedenen Gerichtsbarkeiten tätig sind, Informationen untereinander austauschen, um das effektive Funktionieren der Gruppe zu ermöglichen und sicherzustellen, dass wir unser Produkt- und Dienstleistungsangebot angemessen weiterentwickeln können.
  • Der Käufer und seine professionellen Berater im Falle einer Veräußerung unseres gesamten Unternehmens oder eines Teils davon. Wir können uns in Zukunft an einer Fusion, Übernahme oder einer anderen Form der Unternehmensumstrukturierung beteiligen, in diesem Fall werden Ihre Informationen an den endgültigen Käufer und alle beauftragten professionellen Berater weitergegeben.

Internationale Übermittlungen Ihrer personenbezogenen Daten

Als internationales Unternehmen, das in mehreren Gerichtsbarkeiten tätig ist, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten manchmal ins Ausland übertragen, einschließlich an Ziele außerhalb des Vereinigten Königreichs und des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Insbesondere befinden sich Mitglieder unserer Unternehmensgruppe in den USA, von wo aus auch die Seite betrieben wird.

Wir werden Ihre Daten jedoch nur in ein anderes Land übermitteln, von dem wir überzeugt sind, dass ein angemessenes Schutzniveau gewährleistet ist. Insbesondere werden wir Ihre personenbezogenen Daten nur in Länder übermitteln, die entweder als angemessen angesehen werden, um ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten zu bieten, oder in denen spezielle Vertragsklauseln zum Schutz der Übermittlung Ihrer Daten bestehen. Für weitere Informationen darüber, wie wir genehmigte Standardvertragsklauseln auf diese Weise verwenden, kontaktieren Sie uns bitte unter Verwendung der unten angegebenen Kontaktdaten.

Speicherung Ihrer persönlichen Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie es zur Erfüllung der Zwecke, für die wir sie erhoben haben, erforderlich ist, einschließlich zur Erfüllung gesetzlicher, buchhalterischer oder anderer obligatorischer Berichtspflichten. Um die angemessene Aufbewahrungsfrist zu bestimmen, berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Schadensrisiko durch unbefugte Nutzung oder Offenlegung, die Zwecke, für die wir sie verarbeiten, ob wir diese Zwecke auf andere Weise erreichen können und die geltende gesetzliche Anforderungen.

Soweit Daten im Zusammenhang mit vertraglichen Rechten und Pflichten aufbewahrt werden, berücksichtigen wir auch etwaige nach lokalem Recht geltende besondere Verjährungsfristen, die im Allgemeinen dazu führen, dass entsprechende Daten für 6 Jahre nach Beendigung des jeweiligen Vertrags gespeichert werden.

Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen

Wir haben geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten implementiert, einschließlich der Verschlüsselung von Transaktionsdetails. Diese Maßnahmen wurden speziell entwickelt, um zu verhindern, dass Ihre Informationen versehentlich verloren gehen, verwendet oder auf unbefugte Weise abgerufen, geändert oder offengelegt werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und Dienstleister, die diese aus geschäftlichen Gründen kennen müssen. Sie verarbeiten Ihre Daten nur auf unsere Weisung hin und unterliegen einer förmlichen Geheimhaltungspflicht.

Alle Dritten, die an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beteiligt sind, tun dies nur für bestimmte Zwecke und unterliegen vertraglichen Geheimhaltungsverpflichtungen. Für den Fall, dass wir in unsere Informationssysteme eindringen oder anderweitig eine Verletzung unserer Datensicherheit erleiden, haben wir spezielle Verfahren eingerichtet, um mit einer solchen Verletzung umzugehen, einschließlich des Schutzes der personenbezogenen Daten innerhalb unserer Kontrolle und wo wir uns befinden gesetzlich dazu verpflichtet ist und Sie und die zuständigen Behörden benachrichtigt.

Bitte beachten Sie jedoch, dass wir trotz unserer besten Bemühungen die Sicherheit von Informationen, die über das Internet ausgetauscht werden, und, wenn unsere Website Links zu Plug-Ins und Anwendungen anderer Websites enthält, die nicht von uns betrieben werden, nicht garantieren können, wenn Sie auf diese Links klicken oder diese Verbindungen aktivieren kann es Dritten ermöglichen, Daten über Sie zu sammeln oder weiterzugeben. Sobald Sie unsere Website verlassen, haben wir keine Kontrolle mehr über die Inhalte, Datenschutzrichtlinien oder Praktiken von Websites oder Diensten Dritter und übernehmen keine Verantwortung dafür.

Your rights

Gemäß den Datenschutzgesetzen haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die unten aufgeführt sind. Bitte beachten Sie jedoch, dass nicht alle davon unter allen Umständen zutreffen.

  • Auskunftsrecht: Vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen haben Sie das Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir, wenn Sie den Zugriff auf Ihre Daten anfordern, zum Schutz der Rechte anderer möglicherweise verlangen, dass Sie Ihre Identität bestätigen, bevor wir diese Informationen an Sie weitergeben können
  • Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten: Wenn Sie feststellen, dass die Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, ungenau oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, diese Informationen berichtigen (dh korrigieren) zu lassen.
  • Recht auf Vergessenwerden: Unter bestimmten Umständen können Sie uns bitten, Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, zu löschen. Dieses Recht ist nicht absolut und es ist uns möglicherweise nicht möglich, die Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, zu löschen, z. B. wenn wir ein laufendes Vertragsverhältnis haben oder Informationen aufbewahren müssen, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: In einigen Fällen haben Sie möglicherweise das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken zu lassen. Wenn Sie beispielsweise die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten bestreiten, kann deren Verwendung eingeschränkt werden, bis die Richtigkeit überprüft wurde.
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung: Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (einschließlich Profiling) widersprechen, wenn sie auf unseren berechtigten Interessen beruht. Sie können auch der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke des Direktmarketings und für Zwecke der statistischen Analyse widersprechen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten, zu verschieben, zu kopieren oder an einen anderen Verantwortlichen zu übertragen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund einer Einwilligung oder eines Vertrags verarbeiten und die Verarbeitung automatisiert erfolgt.

Änderungen an dieser Richtlinie

Bitte beachten Sie, dass wir uns zwar stets bemühen, vollständige und transparente Informationen darüber bereitzustellen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, uns jedoch das Recht vorbehalten, diese Richtlinie von Zeit zu Zeit zu aktualisieren oder zusätzliche Richtlinien zu erstellen, um geänderte Umstände oder neue gesetzliche Anforderungen genau widerzuspiegeln. Daher ist es wichtig, dass Sie diese Richtlinie zusammen mit allen anderen Hinweisen zum Datenschutz oder zur fairen Verarbeitung lesen, die wir bei bestimmten Gelegenheiten bereitstellen, wenn wir personenbezogene Daten über Sie erheben oder verarbeiten, damit Sie sich darüber im Klaren sind, wie und warum wir dies tun Verwendung Ihrer persönlichen Daten. Bitte beachten Sie, dass diese Richtlinie die anderen Hinweise ergänzt und nicht dazu bestimmt ist, sie außer Kraft zu setzen oder zu ersetzen.

Um uns dabei zu unterstützen, sicherzustellen, dass wir möglichst genaue Informationen bereitstellen, bitten wir Sie, diese Richtlinie von Zeit zu Zeit auf Aktualisierungen zu überprüfen.

Die folgenden Bestimmungen gelten nur für Einwohner von Singapore

Die folgenden Bestimmungen gelten für Sie nur, wenn Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden Singapore. Unter Singapore's Personal Data Protection Act 2012 (Nr. 26 von 2012) haben Sie möglicherweise bestimmte Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Für diese Richtlinie ist die in diesem Abschnitt dargelegte Definition von „personenbezogenen Daten“ die Definition nach dem Recht, das für die Person gilt, deren Daten erfasst werden.

Diese Rechte umfassen:
• Zugangsrecht: Sie haben möglicherweise das Recht, innerhalb eines Jahres vor dem Datum der Anfrage Zugang zu oder Kopien Ihrer personenbezogenen Daten zusammen mit Informationen über die Art, Verarbeitung und Offenlegung dieser Daten anzufordern.
• Bearbeiten Ihrer persönlichen Daten: Wenn Sie über ein Online-Benutzerkonto verfügen, können Sie Ihre persönlichen Daten direkt selbst bearbeiten und vervollständigen. Wenn Sie kein Online-Benutzerkonto haben, können Sie sich an uns wenden, die auf Ihre Anfrage hin so schnell wie möglich die falschen, unnötigen, fehlenden oder veralteten Informationen berichtigen, entfernen oder ergänzen werden.
• Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben gegebenenfalls das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format, soweit anwendbar, an einen anderen Verantwortlichen übertragen zu lassen.

Für die Zwecke des PDPA und wo immer anwendbar in dieser Richtlinie, Janus ist der Datenverantwortliche, der Informationen von den Websites sammelt. Wir können unter privacy@ kontaktiert werden.janusintl.com.
Wir bemühen uns sicherzustellen, dass die uns vorliegenden personenbezogenen Daten immer korrekt sind, und empfehlen Ihnen daher, Ihre Informationen in Ihrem eigenen Konto zu aktualisieren, falls sich Änderungen ergeben haben. Wir unternehmen wirtschaftlich angemessene Schritte, um sicherzustellen, dass die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten auf die personenbezogenen Daten beschränkt sind, die in Verbindung mit den in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecken vernünftigerweise erforderlich sind

Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Ausübung eines der oben aufgeführten Rechte möglicherweise aufgefordert werden, zusätzliche Informationen zu Identifizierungszwecken bereitzustellen. Diese zusätzlichen Informationen werden nicht für andere Zwecke verwendet und nach erfolgreicher Identifizierung entfernt.

Die folgenden Bestimmungen gelten nur für Einwohner von Australia

Wenn Sie sind Australian Einwohner, Australian Gesetze können Ihnen zusätzliche Rechte in Bezug auf unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gewähren. Um mehr über Ihre zu erfahren Australian Datenschutzrechte, klicken Sie auf Gehe zu: www.steelstorage.com.au/Datenschutz-Bestimmungen

Kontakt zu uns

Wir freuen uns über alle Fragen, Kommentare oder Anfragen, die Sie möglicherweise zu dieser Richtlinie haben. Bitte zögern Sie nicht, uns unter zu kontaktieren Privatsphäre@januseurope.com oder +44 (0) 20 8744 9444.

Sie können uns auch schreiben:
102B The Green,
Twickenham, TW2AG
United Kingdom

Beschwerden

Wir würden uns immer über die Gelegenheit freuen, Ihre Bedenken in erster Instanz zu bearbeiten, aber Sie haben das Recht, eine Beschwerde beim ICO einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre Daten nicht ordnungsgemäß behandelt haben. Wenn Sie das ICO kontaktieren möchten, können Sie dies telefonisch unter 0303 123 1113 oder über die Website unter tun https://ico.org.uk/global/contact-us/live-chat/

Laden Sie die Nokē-App herunter

Visit noke.app auf einem mobilen Gerät, um die App herunterzuladen und nahtlos mit Ihrem Smartphone auf Ihre Lagereinheit zuzugreifen.

Greifen Sie mit Ihrem Smartphone nahtlos auf Ihren Lagerraum zu.

Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf der Website surfen, stimmen Sie unseren zu Cookie-Politik.